Tierarztpraxis | Mobiler Tierarzt (Hausbesuche)

Leistungsübersicht der stationären und mobilen Tierarztpraxis Bartl, 12524 Berlin Altgliienicke.

tierarztpraxis bartl | mobiler tierarzt berlin | tierrettung berlin | op raum stationaere aufnahme behandlung kontrolle mobile tierarzt berlin tierarztpraxis bartl 24h tierrettung berlin-brandenburg

• Allergiediagnostik
• Atemwegserkrankung
• Augenerkrankung
• Blutuntersuchungen
• Erreichbarkeit rund um die Uhr sowie für meine Patienten auch am Wochenende
• EU Heimtierausweis
• Gesundheitscheck bei Ihren Lieblingen/Jahresuntersuchung
• Harnwegserkrankung
• Impftage | Impfbesprechnung, Impfungen sowie Beratung zu den neuesten Impfrichtlinien
• Informationen zu den Bestimmungen der Ein- und Ausreise in die EU-Länder sowie nicht EU-Länder, Reiseempfehlungen
Intensivmedizinische Versorgung von Notfallpatienten auch über mehrere Tage mit statinonärer Aufnahme
• Kastrationen (Hund, Katze, Meerschwein, Kaninchen, Maus, Frettchen)
• Labordiagnostik
• Magen Darm Erkrankung
• mobile Zahnbehandlung auch mit Narkose
• Mikrochip
• Notbehandlung und Intensivbehandlung auch mit stationärer Aufnahme
• Ohrerkrankung
• Operationen und Weichteilchirurgie
• Parasiten
• Röntgenuntersuchungen (nicht bei Hausbesuchen), Röntgendiagnostik
• Schmerztherapie
• Wurmkur
• Zahnhygiene, Zahnprophylaye, Zahnsteinbehandlungen mittels Ultraschall
Tierärztliche Hausbesuche
Tierambulance, Tierrettung, Tiernotfallrettung (6-22 Uhr, 7 Tage)
mobile Tierarztpraxis

Tierärztliche Hausbesuche, mobile Tierarztpraxis

im Stadtgebiet Berlin und im Berliner Umland nach Terminvereinbarung.

Ziel der mobilen Tierarztpraxis ist es, den Tierarzt zu ihnen nach Hause zu bringen. Die mobile tierärztliche Bereitschaft dient dazu ihren Liebling tierärztlich bestmöglich zu versorgen. Nutzen Sie die Möglichkeit einer individuellen Terminvereinbarung für Hausbesuche. Sie ersparen sich Wartezeiten, es entsteht keine Belastung ihres Tieres durch die Anfahrt in die Praxis und die Untersuchung und Behandlung ihres Lieblinges findet in stressfreier gewohnter Umgebung statt. Keine Wartezeit im Wartezimmer.

Ich komme zu ihnen nach Hause, wenn es ihrem Liebling schlecht geht und ihr Tierarzt nicht verfügbar ist, sie keine Transportmöglichkeit für ihr Tier in eine tierärztliche Klinik haben oder aber ihr Haustier plötzlich erkrankt ist und selbstverständlich im Falle eines Unfalls.

Unsere tierärztlichen Leistungen beim Hausbesuch beinhalten beispielsweise Schmerzbehandlung, Antibiose, Behandlung von Lahmheiten, Durchfällen, Erbrechen, Infusionen, Bandscheibenvorfällen, Blasenentzündungen, leichte Bissverletzungen, Wundversorgung generell und/oder den Transport zu ihrem Haustierarzt oder eine Klinik. Wenn erforderlich begleiten wir sie und ihren Liebling auch auf den letzten gemeinsamen Weg und schläfern es friedlich und ruhig in seiner gewohnten Umgebung ein. Es besteht auf Wunsch auch die Möglichkeit ihr Tier in meiner Praxis weiter zu behandeln.

Ich therapiere u.a. Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und Kleinnager. Ich verfüge zusätzlich über spezielle Medikamente für Kaninchen und Meerschweinchen! Behandlungen von Vögeln sind nur begrenzt möglich, sowie Frettchentherapien. Exoten werden von mir nicht behandelt.

Unsere Leistungen für Hausbesuche und im Tiernotdienst (Tierrettung in Berlin und Brandenburg) werden, wie bei allen Tierärzten, nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) abgerechnet. Anfahrtskosten kommen hinzu. Die Rufnummer in Notfällen lautet (7 Tage 6:00 Uhr bis 22:00 Uhr): 0176/45836220.

Die Impfung
Für eine gute Prophylaxe sind Impfungen sehr wichtig. Gemeinsam mit ihnen besprechen wir eine korrekte Grundimmunisierung. Erstelle gerne mit ihnen einen Impfass. Bei dem Impfchema richte ich mich nach den „Leitlinien zur Impfung von Kleintieren der ständigen Impfkommision Vet“. Auch für Fragen zu Reisen ins Ausland stehe ich Ihnen gern zur Verfügung (EU Heimtierausweis).

Impftage für Hund und Katze
Dienstag Impftag für die Katze und Mittwoch Impftag für den Hund

Der Mikrochip
Durch das setzen eine Mikrochips auf der linken Halsseite ihres Tieres wird dieses mit ihren Namen und Anschrift registriert und kann beim wiederfinden sehr nützlich sein. Der Chip ist nur wenige Millimeter klein und relativ schmerzfrei beim Einsetzen.

Reisemedizien
Sie wollen mit ihren Vierbeinern verreisen. Gerne stelle ich mit ihnen, in einem persönlichen Gespräch, das notwendige zusammen.

Der chronisch kranke Patient
Diese Patienten benötigen eine besondere und intensivere Aufmerksamkeit. Zusammen mit ihnen und regelmäßigen Untersuchungen kann hier eine Abgestimmte und gezielte Behandlung erfolgen, diese ihrem Liebsten ein schmerzfreies Leben und eine gute Lebensqualität ermöglichten.

Die Parasiten
Dies ist ein großes und weites Gebiet und viel zu oft scheuen die Besitzer den Gang zum Tierarzt, weil dieser ist ja viel zu teuer. Somit werden dann oft Zooläden aufgesucht oder auch der Apotheker. Nach einiger Zeit und viel Geld was ausgegben wurde, stellen sie fest das nichts geholfen hat. Ersparen sie sich das, rufen sie an und machen einen Termin mit mir aus.

Die Schmerztherapie und das Abschied nehmen
Nach hoffentlich vielen schönen Jahren kommt irgendwann der Moment wo es nicht mehr so richtig geht.
Das Treppensteigen, das Aufstehen, der Gang zum Fressnapf und viele andere Beispiele die jeder wohl schon erlebt hat, fallen ihren Liebling schwer. Mit einer Schmerztherapie kann hier über einen gewissen Zeitraum vielleicht Abhilfe geschaffen werden. Doch auch irgendwann geht dies nicht mehr.
Wenn es dann soweit ist und die Zeit gekommen ist Abschied zu nehmen, begleite ich sie gern dabei. Egal ob in der Praxis oder bei ihnen zu Hause, gern bin ich dabei um ihnen für ihr Tier eine schmerzfreie Sterbehilfe zu leisten.
Sprechen sie mit mir und ich mache mit ihnen einen passenden Termin. Ich arbeite mit der Tierbestattung im Rosengarten zusammen. Gern kümmern sie sich um alles weitere.